top of page

Hinweis zu Einwänden gegen die Pläne…



Kein Mega-Logistikpark bei Stocka

Kein Ausverkauf unserer Heimat.

 

Liebe Mitglieder und Unterstützer,

 

...vorweg: Vielen Dank für die vielen Spenden der letzten Wochen.

Wir haben allerdings noch offene Rechnungen, weitere Spenden ...sehr gerne!!

Seit 21. Februar liegen die Pläne auf der Homepage der Marktgemeinde Rohr in NB. auf.

Bis 27. März können nun alle angrenzenden Gemeinden, genauso die BI als auch jeder

betroffene Bürger, Einwände an Rohr richten.

Wir arbeiten mit Hochdruck an diversen Einwänden. 

A) Es kann jedes Mitglied einzeln und persönlich Einwände an Rohr schreiben.

B) Alternativ: Wir stellen Ihnen in wenigen Tagen die ausgearbeiteten Einwände zur Verfügung. 

Bitte geben Sie uns noch ein paar Tage Zeit dafür (...die Ausarbeitung ist "grausam arbeitsintensiv")

Sie bekommen rechtzeitig vorbereitetes Material zur Unterschrift. Gerne diese Info an alle "Widerständler" weiterleiten.

Bei Fragen...Sie können mich, Nr. unten, (genauso die anderen Vorstandskollegen)

stets telefonisch kontaktieren.

 

Mit besten Grüßen

 

1. Vorsitzender

Roland Weiß

Am Sommerkeller 7

93326 Abensberg

0175.2606878

 

„Bürgerinitiative Region Abensberg und benachbarte Gemeinden

und Orte zur Verhinderung eines Logistikparks Stocka

in der Gemarkung Bachl des Marktes Rohr i. NB e.V.“ 

 





396 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page